Was dürfen wir für Sie tun?

Abklärung und Behandlung  bei Verdacht auf Herzerkrankung: ​

  • Angina pectoris

  • Atemnot

  • Bluthochdruck

  • Herzinfarkt

  • Herzschwäche

  • Rhythmusstörungen

  • Vorhofflimmern

  • Herzklappenfehler/ Herzgeräusch

  • Angeborene Herzfehler

  • Schwindel

  • Unklarer Bewusstseinsverlust (Synkope)

Nachsorge bei/nach:

  • Erkrankung der Herzgefässe vor und nach einer Stent-Implantation, Bypass-Operation oder Herzinfarkt

  • Herzklappenoperation

  • Elektrophysiologischem Eingriff (Rhythmuseingriff)

  • Schrittmacher oder ICD Implantation

Familiäres Screening bei:

  • vererbbaren Erkrankungen des Herzmuskels (Kardiomyopathie)

  • familiären Klappenerkrankungen

  • familiären  Rhythmusstörungen (Kanalopathien)

Persönliche Beratung: 

  • Prävention und individuelle Risikostratifizierung

  • Lebensstil- und Ernährungsberatung

 

Wir bieten Video-Konsultationen an: 

Die Video-Konsultationen finden mit einer sicheren Verbindung statt, die den Schweizer Datenschutzanforderungen im Gesundheitswesen entspricht (Dienstleister: Ametiq). Nach einer telefonischen Terminvereinbarung können wir Ihnen den entsprechenden Link per Mail oder SMS senden.